Gutshof Rethmar

Gutsstraße 16, 31319 Sehnde, Deutschland Route planen

Im Gutshof Rethmar schlägt das Herz des liebenswerten Ortes südöstlich von Hannover. Rethmar ist ein Ortsteil der Stadt Sehnde und blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Hier, wo bereits stolze Ritter und edle Burgfräulein wandelten, befindet sich heute ein beliebter Ort für Veranstaltungen aller Art.

Jahrhundertelang war der Gutshof Rittersitz des Hauses Rethmar und trug zum Ansehen und Reichtum der Gemeinde bei. Im Jahre 1999 entschloss man sich dem historischen Anwesen ein neues Gesicht zu verleihen und neuen Aufgaben zu widmen. Mit Originalbaustoffen wurde die alte Schmiede wieder aufgebaut und beherbergt nun ein Coq D’or Restaurant, eine gemütliche Kneipe und den „Rittersaal“. Durch den Erhalt der historischen Bausubstanzen erhalten die Räumlichkeiten ihr ganz eigenes Ambiente und strahlen Gemütlichkeit und Wärme aus. Im ehemaligen Kornspeicher bietet das „Theater im Speicher“ den passenden Rahmen für Varieté, Musik-und Theateraufführungen. Das örtliche Heimatmuseum und der Kutschersaal haben ihren Platz im früheren Pferdestall gefunden. Mit seinem über 200-jährigen Baumbestand lädt der Gutshofpark zum längeren Verweilen ein.

Verbringen Sie im Gutshof Rethmar eine unvergessliche und einmalige Zeit. Das Team des Gutshofes heißt Sie schon jetzt herzlich willkommen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.