Evangelische Kirche Toitenwinkel

Krummendorfer Straße 15, 18147 Rostock, Deutschland Route planen

Bereits seit fünf Jahrhunderten durchschreiten alle Gläubigen auf ihrem Weg zur Evangelischen Kirche Toitenwinkel den aufwendigen Torbogen aus Feldstein. Nicht wesentlich jünger ist die Kirche, die mit ihrer erstaunlichen mittelalterlichen Ausstattung die Zeit überdauert hat und noch heute zu Gottesdiensten oder kulturellen Veranstaltungen einlädt.

Die stattliche Backsteinkirche wurde im 14. Jahrhundert als Hallenkirche errichtet und Katharina sowie Lorenz geweiht. Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie im Zuge einer Renovierung zu einer Basilika ausgebaut und der alte Holzturm durch den heutigen neugotischen Backsteinturm ersetzt. Das Kirchenpatronat übt seit 1300 die Familie von Molkte aus, die Toitenwinkel auch nach wie vor sehr verbunden ist. Die Kirche Toitenwinkel ist auch durch ihre vielen gut erhaltenen Ausstattungsstücke aus dem Mittelalter sehenswert. Diese stellen wahre Schätze damaliger Kunstfertigkeit dar.

Beeindruckende Malereien aus dem 14. Jahrhundert wurden bei einer Renovierung wieder freigelegt und erstrahlen als farbenfrohe Zeugnisse mittelalterlicher Frömmigkeit lebendig wie damals. Besondere Aufmerksamkeit verdient der Flügelretabel aus dem Jahr 1480. Geschmückt mit Schnitzfiguren zeigt er Passionsszenen und die Apostel. Obwohl die Bemalung nur noch in Resten erhalten ist, ist er meistens geöffnet und in voller Pracht zu bestaunen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.