Nordmarkhalle

Willy-Brandt-Plaz, 24768 Rendsburg, Deutschland Route planen

Die Nordmarkhalle, im Volksmund auch „Bullentempel“ genannt, ist ein wichtiger Ort für Veranstaltungen jeglicher Art. Sie ist eines der kulturellen Knotenpunkte der Stadt Rendsburg, wo Jung und Alt die Möglichkeit haben, einem vielfältigen Angebot an Events beizuwohnen.

1913 nahm die Nordmarkhalle den Betrieb als städtische Viehhalle auf. Der Spitzname beruht auf den Viehauktionen, die in den Anfängen des Gebäudes dort stattfanden. Heute ist die Nordmarkhalle denkmalgeschützt und ein Ort der Zusammenkunft. Neben diversen Märkten gibt es hier Feste, Feiern, Konzerte und vieles mehr zu erleben. Die Nordmarkhalle besteht aus der Markthalle, die Mehrzweckhalle im Obergeschoss, welche 1.700 Steh- und Sitzplätze umfasst, sowie ein Galerie-Lokal und ein Gastraum im Untergeschoss. Auch der Vorplatz wird für Jahrmärkte und Zirkusse rege genutzt.

Dank ihrer ausgezeichneten Lage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof ist die Veranstaltungsstätte auch sehr gut zu erreichen. Besuchen Sie die Nordmarkhalle und erleben Sie tolle Momente in einer historischen Atmosphäre!

musik in uns - Hauptsache es groovt

Rendsburg
Tickets

MZAD - Musikzug Alt Duvenstedt - Musikwelten

Rendsburg
Tickets