Naturbühne Blauer See

Zum Blauen See 20, 40878 Ratingen, Deutschland Route planen

Für Theaterbegeisterte ist sie längst Kult: Die Naturbühne am Blauen See in Ratingen bietet spannendes, mitreißendes und emotionales Theater für die ganze Familie.

Bereits seit 1952 wird die traumhafte Kulisse des Blauen Sees für Freilichttheater genutzt. Damals war die Naturbühne vor allem wegen den Karl-May-Festspielen bekannt, die bis 1994 stattfanden und bei denen der berühmte „Winnetou“-Darsteller Pierre Brice beteiligt war. Heute werden im Jahreswechsel verschiedene Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur inszeniert. Immer von Mai bis September kommen daher zahlreiche Besucher nach Ratingen, die hier -wie gewohnt- bestes Theater erwarten dürfen. Bis zu 1200 Personen können auf der überdachten Tribüne Platz nehmen und erleben, wie sich die Bühne beispielsweise in die schwedische Gemeinde Småland verwandelt, in der ein gewisser „Michel aus Lönneberga“ sein Unwesen treibt.

Genießen Sie den wunderbaren Ausblick auf den Blauen See und lassen Sie sich von spannenden Geschichten verzaubern. Auf der Naturbühne wird jede Vorstellung zu einem einzigartigen Spektakel für Groß und Klein, das lange im Gedächtnis bleibt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.