Veranstaltungsort

Marstall Putbus

Marstall Putbus

Das alte Gebäude des Marstalls in Putbus kann nicht nur auf eine lange Historie zurückblicken, sondern auch frohen Mutes auf eine große Zukunft schauen. Der ehemalige Stall des Fürsten zu Putbus beherbergt heute die größte Veranstaltungshalle Rügens und lockt mit einem großen Veranstaltungsprogramm aus Konzerten aller Art ein breites Publikum auf die Insel.

Noch bevor der Ort Putbus überhaupt gegründet wurde, ließ Graf Moritz Ulrich I. einen großen Park errichten. Später wurde dieser Park erweitert und um einige Gebäude ergänzt. Der Reitstall wurde durch den noch heute bestehenden Marstall ersetzt. Nachdem das Gebäude immer mehr verfiel, wurde es nach der Wende von Grund auf saniert und für Opern-Inszenierungen und Konzerte genutzt. Nach neuen Renovierungsarbeiten erstrahlt der Marstall seit 2009 in ganz neuem Glanz und verbindet seither historische Gebäudestrukturen mit modernster Ausstattung. Der große Variable Saal wird wieder für Konzerte, Theater und sonstige Veranstaltungen genutzt und bietet für alles ein stimmungsvolles Ambiente.

Am besten erreichen Sie den Marstall mit dem PKW. Vor Ort sind einige Parkplätze vorhanden. Die Anreise mit der Bahn ist ebenfalls möglich, allerdings befindet sich der nächste Bahnhof etwa eine Viertelstunde zu Fuß entfernt.

Address

Parkstraße 2
18581 Putbus
Germany
Route