St. Nikolaikirche Potsdam

Am Alten Markt, 14467 Potsdam, Deutschland Route planen

Die St. Nikolaikirche in Potsdam ist eines der bedeutendsten klassizistischen Sakralbauten Deutschlands. Täglich für Besucher geöffnet erhebt sich das gewaltige Kuppelbauwerk am Alten Markt. Nicht nur Gottesdienste werden in der Nikolaikirche gefeiert, es wird auch oft zu hochkarätigen Konzerten mit exzellenten Musikern geladen, die hier in der Kirche ein ganz besonderes Klangerlebnis sind.

Bereits im 13. Jahrhundert stand hier eine Kirche, wohl eine romanische Basilika. Diese Basilika wurde zugunsten eines größeren barocken Neubaus abgerissen, der der St. Maria Maggiore nachempfunden ist und durch ein Feuer zerstört wurde. 1830, nach langer Finanzkrise, konnte endlich der Bau der heutigen Kirche begonnen werden. Auf dem klassizistischen Kirchengebäude ruht die mächtige Tambourkuppel, die durch die vielen Fenster viel Tageslicht in den Innenraum des imposanten Gotteshauses fluten lässt. Umgeben von zahlreichen korinthischen Säulen bildet sie den charakteristischen Mittelpunkt Potsdams.

Die Kuppel beherrscht nicht nur das äußere Bild der eleganten Nikolaikirche, sondern ist auch im Innenraum dominierendes Element. Der Blick in die Kuppel mit weißen und goldenen Verzierungen vom Kirchenraum aus ist äußerst beeindruckend. Noch dazu verbessern die enorme Tambourkuppel und die Stuckkassetten die Akustik der Nikolaikirche, so dass der volle Klang der hier spielenden Ensembles zum Tragen kommt.

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets

JEDERMANNN - in Potsdam

Potsdam
Tickets