Veranstaltungsort

Dreiländerhalle

Dreiländerhalle

Als Nachfolgerin der alten Nibelungenhalle, ist die Dreiländerhalle mittlerweile der größte Veranstaltungsort in Passau. Die Multifunktionsanlage gilt als Herzstück des Messeparks Passau im Ortsteil Kohlbruck und verfügt über rund 4.000 Sitz-, bzw. 7.000 Stehplätze. Kulturelle Veranstaltungen, Messen, Tagungen oder Volksfeste werden in der Halle sowie auf dem angrenzenden Gelände ausgetragen.

Das Messe- und Veranstaltungshalle ist mit einer teilbaren Haupthalle und einer großzügigen Galerie versehen. Im lichtdurchfluteten Foyer lassen sich die Veranstaltungspausen angenehm verbringen. Mit einer modernen professionellen Veranstaltungstechnik ausgestattet und einer verkehrsgünstigen Lage, bietet die Dreiländerhalle Passau den perfekten Rahmen für jede Großveranstaltung.

Jährlich lockt die Dreiländerhalle tausende Gäste und die größten Showacts nach Passau und garantiert einmalige und unvergessene Erlebnisse.

Adresse

Dr.-Emil-Brichta-Straße 11
94036 Passau
Deutschland
Route