Schloss Gaisbach

Gaisbach, 77704 Oberkirch, Deutschland Route planen

Das Schloss Gaisbach im badischen Oberkirch ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde: Denn mit seinem Schlosspark und dem dazugehörigen Biergarten bietet das Schloss eine romantische Kulisse zu einer hervorragenden Gastronomie.

Die Ruine der nahe gelegenen Schauenburg diente als Baumaterial des Schlosses. Der Südturm wurde dafür nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges abgetragen, die Steine in das Tal gerollt und dort wieder aufgebaut. Zwischen 1657 und 1713 erfolgte schließlich der Um- und Wiederaufbau. In seiner heutigen Gestalt steht das Schloss Gaisbach erst seit 1870, als Freiherr Emil von Schauenburg den vorhandenen Komplex im neugotischen Stil umgestalten ließ. In unmittelbarer Nähe befinden sich mit der Kranzwirtschaft zum „Silbernen Stern“ und der Kapelle zwei weitere historische Gebäude.

Das Schoss Gaisbach ist ein guter Ort, um sich zu entspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen zu können. Selbst der Kaiser stattete der Anlage im Jahr 1875 einen Besuch ab. Schauen auch Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst davon!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.