Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Regensburger Strasse 160, 90478 Nürnberg, Deutschland Route planen

Die Friedrich-Alexander-Universität, kurz FAU genannt, ist die zweitgrößte Universität in Bayern. Mit 244 verschiedenen Studiengängen bietet die Hochschule ein breites Fächerspektrum an und ermöglicht ihren Studenten die Zusammenarbeit mit international bekannten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die renommierte Universität legt ihren Schwerpunkt auf die Forschung und arbeitet stets an der Optimierung ihrer Lehre. Ziel ist die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch höchste Qualität.

Gegründet wurde die FAU im Jahr 1743. Ihren Namen erhielt sie durch den fränkischen Markgrafen Friedrich von Brandenburg-Bayreuth und ihren Förderer Karl-Alexander von Brandenburg-Ansbach. Die regionale Verankerung der Universität zeigt sich in zahlreichen Kooperationen mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie Bildungs- und Kulturinstitutionen der Region. Besonderen hohen Stellenwert hat der interdisziplinäre Austausch, der Potenziale für wissenschaftlichen Fortschritt und die Entstehung neuer Fächerkombinationen vorantreibt.

Historisch bedingt befinden sich Standorte der Universität sowohl in Nürnberg als auch in Erlangen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.