Evangelisch-Lutherische Ludgeri-Kirche

Am Markt 37, 26506 Norden, Deutschland Route planen

Im Zentrum des Marktplatzes der Stadt Norden steht Ostfrieslands älteste Kirche und der größte noch erhaltene mittelalterliche Sakralbau der Region. Vom 13. bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts wurde das romanisch-gotische Bauwerk in mehreren Bauphasen errichtet.

Die Ludgerikirche besteht aus drei Abschnitten, dem 1455 fertiggestellten gotischen Chorraum, dem romanischen Langhaus und dem freistehenden Glockenturm, der heute von einer Straße von der Kirche getrennt ist. International bekannt ist auch die Orgel der Kirche, von Arp Schnitger.

Über die Jahrhunderte ist die Kirche häufig umgebaut worden. Zuletzt wurde im Jahre 2008/09, die alte Küsterei und die ehemalige Küsterwohnung umgestaltet. Heute beherbergen die Räumlichkeiten einen Weltladen und die Gemeindebücherei.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.