Holstenhallen Neumünster

Justus-von-Liebig-Straße 2-4, 24537 Neumünster, Deutschland Route planen

1939 eigentlich als Viehauktionshalle konzipiert und errichtet, haben sich die Holstenhallen Neumünster heute zu dem größten Messezentrum Schleswig-Holsteins und zu einem der bekanntesten Veranstaltungsorte Norddeutschlands entwickelt.

Gäste aus aller Welt besuchen das ganze Jahr über rund 900 unterschiedliche Events, die auf dem Gebäudekomplex der Holstenhallen Neumünster GmbH stattfinden. Den Grundstein des Messegeländes bildet die Holstenhalle, die auf 3.800 m² Platz für etwa 5.000 Besucher bietet. Hier finden neben zahlreichen Messeveranstaltungen und klassischen Konzerten auch diverse Tanz- und Sportveranstaltungen statt. Besonders hervorzuheben sind hier die Turniere im Bereich Pferdesport.

Für das stimmige Catering bei jeder Veranstaltung des bunten Programmangebots sorgt schließlich das den Holstenhallen angeschlossene Restaurant. Kommen Sie vorbei und genießen Sie das kulturelle und kulinarische Angebot!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.