Veranstaltungsort

Alte Ziegelei

Alte Ziegelei

Wo einst Ringofen und Trockenhalle der Alten Ziegelei in Neu-Anspach standen, wird heute gefeiert und das Leben in vollsten Zügen genossen. Auf dem Festivalgelände findet jährlich das Ziegelei Open Air statt, wo richtige Live-Musik erlebt werden kann.

1901 wurde mit der Errichtung einer Ringofenziegelei begonnen, in einem Bereich hochwertiger Lehm- und Lößböden. Hergestellt wurden sogenannte „Russensteine“, die per Hand geformt und im Ofen „gebacken“ wurden. Die Produktion wurde in der Zeit des Zweiten Weltkrieges eingestellt und 1946 wieder aufgenommen. Keine zehn Jahre später ging das Unternehmen in Konkurs, zudem brannte das Wohnanwesen ab. Es folgten mehrere Besitzerwechsel, seit 1997 leben hier Rinder, Schafe und Ziegen. 2013 fand dort erstmals das Ziegelei Open Air statt, als Fortsetzung des Idsteiner Steinbruchfestivals.

Am besten lässt sich die Alte Ziegelei mit dem Auto ansteuern, Parkplätze gibt es vor Ort. Campen ist auf dem weitläufigen Areal möglich, für Verpflegung ist dank Essensständen und Getränkeverkauf ebenfalls gesorgt.

Adresse

Schultheißhof
61267 Neu-Anspach
Deutschland
Route