Veranstaltungsort

Sophiensaal

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Sophiensaal

Ein Besuch im Münchner Finanzamt muss nicht immer mit Bürokratie zusammenhängen. Der Sophiensaal im Bayerischen Landesamt für Steuern ist eine alte, große Eventlocation mitten im Herzen der Stadt. Hier finden immer wieder Konzerte und andere kulturelle Festlichkeiten statt, die den alten Konzertsaal als wunderbare Kulisse nutzen.

Der Saal ist, wie auch die Sophienstraße, nach der Wittelsbacher Prinzessin Sophie benannt, die im 19. Jahrhundert lebte. Ihr Sohn Franz Joseph I. bestieg 1848 den österreichischen Kaiserthron. Der heutige Sophiensaal wurde allerdings erst 1943 erbaut und diente ursprünglich als Sitz des Oberfinanzpräsidenten in München. Nach dem Krieg wurden im Saal übergangsweise die Plenarsitzungen des Bayerischen Landtags abgehalten. Heute ist er eine gefragte und viel genutzte Location mit einem ganz besonderen Charme, in dem bis zu 355 Personen den Veranstaltungen beiwohnen können.

Sie erreichen den zentral in München gelegenen Sophiensaal schnell und einfach mit der Straßenbahn. Eine Haltestelle befindet sich wenige Meter entfernt. Auch mit dem Auto ist die Anreise problemlos möglich. Sie finden Parkplätze direkt am Gebäude und in der näheren Umgebung.

Adresse

Sophienstraße 6
80333 München
Deutschland
Route