Cats´ Corner

Dachauer Straße 36, 80333 München, Deutschland Route planen

Inspiriert von einem Phänomen im berühmten Savoy Ballroom in Harlem, New York City, einem der beliebtesten Tanzclubs der 20er und 30er Jahre, wo sich die besten Tänzer in der nord-östlichen Ecke der Tanzfläche, der sogenannten „Cats‘ Corner“, versammelten, trägt die Münchner Tanzschule nun diesen ruhmreichen Namen.

Die zentral gelegene Schule hat sich auf Tänze der 20er bis 50er Jahre spezialisiert. Swing, Charleston, Lindy Hop, Balboa, Shag, Burlesque, Blues und vieles mehr kommen hier nicht zu kurz. Aufgeteilt in zwei Studios bietet das „Cats‘ Corner“ die Möglichkeit, in einem luftigen, hellen und modern eingerichteten Saal im Erdgeschoss zu tanzen. Oder aber man begibt sich in das zweite Studio im Untergeschoss: Eine Bar, dekadente Dekoration und gedimmtes Licht verströmen den Charme der 20er Jahre und versetzen die Besucher in eine vergangene Zeit.

Die Besten Swing-Tänzer Münchens treffen sich im „Cats‘ Corner“ und schwingen gemeinsam das Tanzbein. Lassen auch Sie die Swing-Ära wieder aufleben!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.