Theater Marl

Am Theater 1, 45768 Marl, Deutschland Route planen

Als kultureller Mittelpunkt der Stadt Marl im Ruhrgebiet bekommt das Theater Marl jedes Jahr im März landesweite Beachtung, wenn wieder der Adolf-Grimme-Preis verliehen wird. Für diesen angesehenen deutschen Fernsehpreis findet sich jährlich die Fernsehprominenz in Marl ein, unter der sich dann die von Marler Bürgern gewählten Preisträger befinden.

Seit der Eröffnung des Theaters Marl im Jahre 1953 ist dies der kulturelle Kern der Stadt und bietet immer ein abwechslungsreiches Programm. Jahr für Jahr ist das ganze Spektrum der Theater- und Konzertwelt vertreten. Bekannte Bühnengrößen wie Doris Kunstmann, Ingolf Lück, Walter Sittler oder Anita Kupsch haben hier schon bei großen Schauspielen mitgewirkt. Aber auch musikalisch ist im Theater Marl Programm geboten, wenn zum Beispiel der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ oder das „Euro Debüt“ mit den besten Preisträgern aus der europäischen Jungen Klassik-Elite stattfinden.

Informieren Sie sich hier über neue Veranstaltungen im Theater Marl und sichern Sie sich noch heute Tickets für ein kulturelles Erlebnis in dem schönen Städtchen Marl. Das Theater befindet nur zehn Gehminuten von der Haltestelle Marl Mitte entfernt, mit dem Auto gelangen Sie über die B225 einfach an die richtige Adresse.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.