Evangelische Christuskirche Mainz

Kaiserstraße 56, 55116 Mainz, Deutschland Route planen

Die evangelische Christuskirche in Mainz wird abseits der Gottesdienste auch regelmäßig für diverse Musikveranstaltungen genutzt. Unter anderem wirken in der Kirche seit 1954 der Bachchor und das Bachorchester der Stadt. Zudem werden hier die Gottesdienste zu Semesterbeginn der Johannes-Gutenberg-Universität ausgerichtet.

Zwischen den Jahren 1896 und 1903 wurde die Christuskirche im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut, ihre 80 Meter hohe Kuppel ist an St. Peter in Rom angelehnt. Das Ziel war es, ein repräsentatives Gegengewicht zum Dom zu errichten. Damals wurde ein Neubau verlangt, da die Stadt im 19. Jahrhundert schnell wuchs und somit eine weitere Hauptkirche benötigte. Während des Zweiten Weltkrieges wurde sie zerstört und Mitte der 50er wieder in ihrer ursprünglichen Form aufgebaut.

Noch heute ist die evangelische Christuskirche ein Blickfang in Mainz. Die mächtige Kuppel überragt die vielen weiteren Gebäude in seiner näheren Umgebung und ist prägend für das Stadtbild. Erleben auch Sie die vielfältigen Veranstaltungen in der Christuskirche und lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre begeistern!

engelrausch - Jazzkonzert

Mainz
Tickets