Elbauenpark

Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg, Deutschland Route planen

Das ganze Jahr über ist der Elbauenpark in Magdeburg mit der Seebühne und dem einzigartigen Jahrtausendturm einen Besuch wert. Der 2005 zum zweitschönsten Park Deutschlands gewählte Flecken Erde wartet mit zahlreichen Attraktionen, grünen Wiesen und bunten Blumenrabatten auf Ihren Besuch.

Anlässlich der Bundesgartenschau 1999 entstand innerhalb weniger Jahre ein wunderschöner Park auf den Trümmermassen der beiden Weltkriege. In 14 verschiedenen Themengärten warten zahlreiche tolle Attraktionen darauf, entdeckt zu werden. Bei einer Rundfahrt mit der 3 Kilometer langen Panoramabahn kann man einen ersten Eindruck vom Gelände erhalten. Der Jahrtausendturm, das weltweit größte Holzbauwerk seiner Art, zeigt in einer einzigartigen Ausstellung über 6.000 Jahre Menschheitsgeschichte und auch für Kinder und andere Spielbegeisterte ist viel geboten: Sommerrodelbahn, Kletterturm, Irrgarten und Spielgelände laden zum Toben ein. Mit seiner einzigartigen Landschaft, in der die Überbleibsel des Krieges mit Blütenstauden, moderner Kunst und Bambusdickichten vereint wurden, ist der Elbauenpark zu einem Ort der Ruhe und Entspannung geworden.

Vor allem die Seebühne lockt mit tollen Konzerten, Inszenierungen und vielem anderen zahlreiche Zuschauer in den Elbauenpark. Als architektonisches Highlight wurde sie anlässlich der Gartenschau konzipiert und ist, umgeben von Wasser und im Stil eines Amphitheaters, die wohl schönste Freilichtbühne der Region. Fünf Tribünen bieten fast 1.600 Gästen freien Blick auf das Geschehen auf der Bühne innerhalb der einmaligen Naturkulisse.