Stadion Buniamshof

Possehlstraße 36, 23560 Lübeck, Deutschland Route planen

Nach dem Stadion an der Lohmühle gilt der Buniamshof als zweitgrößte Sportstätte Lübecks und gleichzeitig Schleswig-Holsteins größtes Leichtathletik-Stadion. Regelmäßig finden hier regionale und nationale Leichtathletikmeisterschaften statt und auch das beliebte Footballteam „Lübeck Cougar“ lockt stets zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer in ihre Heimspielstätte Buniamshof.

Benannt nach einer angrenzenden, 1614-1618 entstandenen Bastion der Lübecker Bastionärbefestigung, wurde der Buniamshof 1909 von dem Gartenarchitekten Erwin Barth entworfen und blickt auf eine lange sowie ereignisreiche Historie zurück. So war der Buniamshof u.a. Schauplatz der Lübecker Bücherverbrennung 1933. Seit 1990 tragen die American-Football-Spieler der Lübeck Cougars hier ihre packenden Heimspiele aus. Insgesamt finden im Stadion bis zu 8.549 Personen Platz, davon 1.134 auf überdachten Sitzplätzen und weitere 7.615 auf den verschiedenen Stehtribünen. Rund um das Stadion an der Lübecker Possehlstraße stehen nur eingeschränkt Parkmöglichkeiten zur Verfügung, allerdings garantieren die naheliegenden Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs eine bequeme und leichte Anreise. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Freilichtbühne Lübeck und auch die Innenstadt sowie der Dom zu Lübeck sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Im Stadion Buniamshof in Lübeck herrscht eine einmalige Atmosphäre, die jeden Besucher in ihren Bann ziehen wird, denn tausende, jubelnde Fans sorgen bei jeder Veranstaltung für Stimmung am Siedepunkt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.