Schloss Favorite

Favoritepark 1, 71634 Ludwigsburg, Deutschland Route planen

Das Schloss Favorite bildet mit dem ihm umgebenen Favoritepark ein sagenhaftes Erholungsgelände inmitten der Stadt Ludwigsburg. Doch nicht nur Erholen kann man sich hier gut, denn das Areal im und um das Schloss herum bietet ausreichend Raum für diverse Veranstaltungen, weshalb es zu den wichtigen kulturellen Knotenpunkten der Stadt gehört.

Erbaut wurde das Schloss Favorite von dem jagdbegeisterten Herzog Eberhard Ludwig zwischen 1717 und 1723, nach den Plänen des Hofbaumeisters Donato Giuseppe Frisoni. Schon zu Planungszeiten sollte das Gebäude nur als reines Jagdschloss und Villa dienen, mit einem prächtigen Ausblick auf das Residenzschloss Ludwigsburg. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erfolgte die Umgestaltung des Inneren zum Klassizismus, doch im 20. Jahrhundert wurde das Gebäude fast vergessen.

Nach seiner grundlegenden Restauration ist das Schloss Favorite seit 1983 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Bundesweit bekannt wurde es durch die SWR-Sendung „Nachtcafé“ mit Wieland Backes, die von 1987 bis 2015 dort ausgestrahlt wurde. Das Schloss Favorite ist mit seiner Parkanlage also allemal ein Besuch wert!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.