Veranstaltungsort

Burg Lichtenfels

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Burg Lichtenfels

Auf einem Ausläufer des Eisenbergs im hessischen Fürstentum Waldeck steht eine der am besten erhaltenen Burgen des Landes. Die Burg Lichtenfels thront über dem kleinen Ort Dalwigksthal und erscheint dabei so majestätisch wie vor 500 Jahren. Die Burg ist in Privatbesitz, öffnet aber ihre Tore für Veranstaltungen wie Hochzeiten, Weihnachtsmärkte oder Konzerte.

Die bewegte Geschichte der Burg begann 1189, als ein Corveyer Abt sie als Höhenburg erbaute. Sie galt als Zeichen des katholischen Sieges über die Heiden, die zuvor durch große Leuchtfeuer auf dem Berg zu Versammlungen gerufen hatten. Daher stammt auch der Name Lichtfels. Im Laufe der Zeit wurde sie mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Nach neuen, umfangreichen Sanierungsarbeiten strahlt die Burg Lichtenfels heute in alt anmutendem Glanz mit schönem Innenhof, Trauzimmer und dem herrlichen Rittersaal, in dem immer wieder Konzerte stattfinden.

Die Burg liegt etwas abseits des nächsten Ortes und ist über einen wunderbaren Wanderweg zu erreichen. Es ist ebenso möglich, mit dem PKW direkt zur Burg zu fahren. Allerdings empfiehlt es sich sehr, den Wanderweg zu nutzen.

Adresse

Burg Lichtenfels 1
35104 Lichtenfels
Deutschland
Route