Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Katharinenstraße 17, 04109 Leipzig, Deutschland Route planen

Die Leipziger Pfeffermühle gehört zu den ältesten und bekanntesten Kabaretts Deutschlands. Seit über 60 Jahren kommentiert sie mit scharfer Zunge das politische Zeitgeschehen und weiß auch in Zukunft mit geschliffenen Dialogen und deftigem Witz ihr Publikum zu unterhalten.

Mitten im Herzen von Leipzig gelegen, musste sich die Leipziger Pfeffermühle seit ihrer Gründung 1954 immer wieder auf eine Gratwanderung zwischen eigenem Anspruch und DDR- Zensur begeben. Politische Satire zur Zeit des DDR Regimes war nur innerhalb bestimmter Grenzen möglich, die die Pfeffermühle sooft sie konnte auszuweiten versuchte. Das Leipziger Publikum war trotz versteckter Pointen begeistert und bedankte sich mit ausverkauften Veranstaltungen. Das Konzept der Pfeffermühle zeichnet sich durch eine gute Mischung aus zeitgemäßer Unterhaltung und künstlerischer Tradition aus. Komödiantische Spielszenen und Gesangsnummer runden politische Witze und bissige Pointen zu einem stimmigen Programm ab, das mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Das Domizil in der Katharinenstraße bietet mit großzügigen Räumlichkeiten, modernster technischer Ausstattung und eigenem Gastronomiebetrieb hervorragende Voraussetzungen für einen gelungen Spielsaison.

Die Leipziger Pfeffermühle liegt in der Altstadt und ist bequem zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.