Clara-Zetkin-Park

04107 Leipzig, Deutschland Route planen

Der Clara-Zetkin-Park umfasst mehrere kleinere Parkanlagen und in ihm darf nach Herzenslust flaniert, entspannt und auf einem Grillplatz sogar „gelagerfeuert“ werden. Mitten im Park befindet sich die Parkbühne Leipzig, auf der seit 1955 die unterschiedlichsten Veranstaltungen gefeiert werden.

Aus den historischen Anlagen des Johanna-, Albert- und Volksparks sowie des Palmengartens entstand 1955 der Zentrale Kulturpark Clara Zetkin. Ausgedehnte Wiesen, bunte Blumenbeete und die Teiche laden zum Sonntagsspaziergang oder zum Picknick ein. Innerhalb von fünf Minuten ist die Parkanlage von der Innenstadt aus zu erreichen und nicht zuletzt deshalb so beliebt. Freilichtkino, Konzerte, Ausstellungen und Theateraufführungen fanden und finden hier eine Kulisse unter freiem Himmel.

Seit dem Millenniumjahr wurden die kulturellen Angebote im und um den Park wiederbelebt. Die Bühne erhielt eine Überdachung und so konnte man große Stars wie BB King und Van Morrison hier begrüßen. Der große Spielplatz zieht täglich Familien an, genauso wie der historische Musikpavillon, in dem man seit einiger Zeit ein kühles Bier oder einen heißen Kaffee genießen kann.