Veranstaltungsort

Schänzle-Sporthalle

Schänzle-Sporthalle

Als größte Sporthalle der Stadt ist die Schänzle-Sporthalle ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt des sportlichen Lebens von Konstanz. Hier, direkt am malerischen Rhein im wunderschönen Stadtteil Paradies gelegen, tragen unter anderem die HSG Konstanz und der TV Konstanz ihre Handball- und Basketball-Spiele aus. Auch viele andere Vereine und Schulen nutzen die Möglichkeit der von Handballfans liebevoll genannten “Schänzle-Hölle“.

Die Schänzle-Sporthalle wurde Ende 2003 eröffnet. Bis zu 1.900 Menschen finden einen Platz, davon verteilen sich 1.417 auf der Haupttribüne. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft absolvierte in der Halle 2005 und 2007 Testspiele gegen die Schweiz. Neben der Dreifelderhalle existiert eine separat abgetrennte Halle für Volleyball und Basketball. Ein Kraftraum, ein Konferenzraum, ein großzügiges Foyer und ein Restaurant runden das Angebot im Inneren gekonnt ab. Außen stehen eine Beachanlage und eine Outdoor-Leichtathletikanlage mit zwei Rasenspielfeldern zur Verfügung.

Sie erreichen die Schänzle-Sporthalle gut mit dem Auto. Parkmöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung. Bushaltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs befinden sich nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Address

Winterersteig 23
78462 Konstanz
Germany
Route