Gloria Theater

Apostelnstraße 11, 50667 Köln, Deutschland Route planen

Das Gloria Theater in Köln ist ein ehemaliges Lichtspielhaus, Kino und Theater aus den 50er Jahren, das bis heute den Charme von damals versprüht. Schaukästen mit greller Neonschrift, ein altes Kassenhäuschen und roter Samt erwarten die Gäste bei Clubbetrieb, Konzerten und Theater im heute angesagten Szeneladen und Multi-Kulti-Tempel.

Auch wenn einiges noch an das Kino von früher erinnert, so haben sich das Programm und auch das Publikum gewandelt. Wo Hella von Sinnen 1995 Premiere mit „Ich bremse auch für Männer“ feierte und die Kelly Family auf der Bühne stand, entstand 2000 nach einer Sanierung eine neue Veranstaltungslocation, ausgestattet mit modernster Technik. Heute ist das Gloria Theater am Neumarkt in der Innenstadt von Köln zur vielseitigen Nutzung bereit. Club, Theater, Konzert und Café sind die Schwerpunkte der Eventlocation und präsentierten bereits Stars wie Pink, Coldplay, Foo Fighters, Gerburg Jahnke oder Ralf Schmitz. Außerdem stehen Bühne und Räumlichkeiten auch zur privaten Nutzung für große Feiern oder Konferenzen zur Verfügung.

Mitten in Köln gelegen ist das Theater am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und ein beliebter Treffpunkt. Durch die zentrale Lage sind ebenfalls zahlreiche Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern in näherer Umgebung vorhanden. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Momente in dem Haus mit bewegter Geschichte, dem Gloria Theater!

FRONTM3N - An Exclusive Acoustic Night - Peter Howarth, Mick Wilson & Pete Lincoln

Köln
Tickets
Köln
Tickets

MIA. - Nie wieder 20!

Köln
Tickets