Bürgerhaus Stollwerck

Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln, Deutschland Route planen

Das Bürgerhaus Stollwerck ist das größte und eines der bekanntesten Bürgerhäuser Kölns. Im Bürgerhaus Stollwerck findet das Kölner Kulturleben bei öffentlichen und privaten Veranstaltungen statt. Das Stollwerck bietet ein umfassendes sozio-kulturelles Angebot von Kabarett, Theater und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Flohmärkten und einem Repair-Café an.

Im Bürgerhaus Stollwerck inmitten der südlichen Altstadt von Köln wurde früher Schokolade hergestellt und bietet heutzutage kulturelle Vielfalt. Für Großveranstaltungen und Konzerte steht ein großer Saal für bis zu 600 Personen (450 m²) zur Verfügung, daneben gibt es noch einen kleineren Partysaal für bis zu 200 Personen (140 m²). Zudem steht für Kunst- und Malereikurse ein Atelier zur Verfügung, es gibt 5 Seminarräume, 3 Sporträume sowie ein Kegelraum. Seit 1991 beheimatet das Stollwerck auch das "Theater 509", eine Kleinkunstbühne für ca. 80 Personen. Kulinarisch verköstigt wird man im Café und Bistro SIX EIGHT mit eigener Terrasse. Das Stollwerck kann problemlos mit Bus und Straßenbahn erreicht werden.

Das Stollwerck inmitten der Kölner Südstadt ist barrierefrei und überzeugt durch eine Vielzahl an unterschiedlichen kulturellen, interkulturellen sowie freizeitpädagogischen Angeboten für Groß und Klein.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.