Veranstaltungsort

Rhein-Mosel-Halle

Rhein-Mosel-Halle

In Koblenz trifft Vater Rhein auf Mutter Mosel. Der kulturelle Mittelpunkt liegt direkt in der Stadtmitte in der Nähe des kurfürstlichen Schlosses. Die Koblenzer Rhein-Mosel-Halle ist der ideale Ort für Veranstaltungen auf höchstem Niveau. In den attraktiven Räumlichkeiten betraten bereits bekannte Künstler wie Anke Engelke, Dieter Nuhr oder Michael Mittermeier die Bühne.

Das flexible Raumkonzept ermöglicht bis zu 1‘400 Personen Platz bei Kongressen, Tagungen, Meetings, Konzerten oder privaten Festlichkeiten. Modernste Ton- und Konferenztechnik entspricht den höchsten Anforderungen für Konzerte und Konferenzen, und bietet den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mit allem Komfort. Mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente, der neuesten Inneneinrichtung und einer barrierefreie Erreichbarkeit jeglicher Räume, präsentiert sich das Kulturzentrum als äußerst besucherfreundlich. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus der hochwertig gestaltete Kongressgarten an der Südseite der Halle sowie das außergewöhnliche Energiekonzept, das über 85% des Energiebedarfs für Heizung, Lüftung und Klimatisierung durch regenerative Energiequellen abdeckt.

Besuchen Sie den zentral gelegenen Veranstaltungsort in Koblenz und erleben Sie in der Rhein- Mosel- Halle erheiternde Stunde in einer angenehmen Atmosphäre.

Adresse

Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz
Deutschland
Route