Veranstaltungsort

Schloss Kirchheim

Schloss Kirchheim

Das Wahrzeichen des Ortes Kirchheim in Schwaben ist ohne Frage das malerische Fuggerschloss. Obwohl das gesamte Schloss mit seinen vielen Zimmern und der großen Schlosskirche einen sehr beeindruckenden Anblick bietet, ist es vor allem für den wundervollen Zedernsaal bekannt. Der herrliche Raum gehört zu den schönsten Renaissancesälen Europas und wird dank seiner hervorragenden Akustik immer wieder für Konzerte genutzt.

Ende des 16. Jahrhunderts gab Hans Fugger, aus der berühmten Kaufmannsfamilie, das Schloss in Auftrag, um es als Sommerresidenz zu nutzen. Beim Bau des Schlosses waren bekannte Künstler wie Carlo Pallago, Hubert Gerhard und Wendel Dietrich beteiligt. Noch heute besitzt und bewohnt die Familie Fugger von Glött das Schloss, weshalb auch nur der Zedernsaal für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Was den Saal so besonders und einzigartig macht ist die große Kassettendecke, die hauptsächlich aus Zedernholz besteht und dem Raum mit ihren kunstvollen Verzierungen eine erhabene Atmosphäre schenkt.

Das Schloss ist über die Hauptstraße in Kirchheim gut und einfach zu erreichen. Parkmöglichkeiten finden Sie in der Umgebung. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anreise möglich, eine Bushaltestelle befindet sich wenige Gehminuten entfernt.

Adresse

Marktplatz 1
87757 Kirchheim in Schwaben
Deutschland
Route