Kieler Woche

Fleethörn 9-17, 24103 Kiel, Deutschland Route planen

Die Kieler Woche ist eine der größten Segelregatten der Welt. Jährlich reisen zu diesem besonderen Ereignis rund 4.000 Segler aus verschiedensten Nationen an und faszinieren mit ihren Booten und spannenden Segelwettfahrten über drei Millionen Besucher. Neben den Regatten sorgen außerdem große Live-Konzerte, der Internationale Markt, Kleinkunst, die Spiellinie und vieles mehr für ein volles, aufregendes Programm für Klein und Groß.

Das Segelsportereignis blickt auf eine Geschichte zurück, die bis ins Ende des 19. Jahrhunderts reicht. 1882 wurden zum ersten Mal die Segel gehisst und 20 Yachten starteten zu einer Regatta. Dank des großen Erfolgs wurde dies in den nächsten Jahren wiederholt. 1894 wurde das Ereignis dann zum ersten Mal als „Kieler Woche“ bezeichnet, wie das Fest bis heute heißt. Das sportliche Zentrum der Kieler Woche liegt in Schilksee, wobei sich das Festival an der ganzen Kiellinie entlang zieht und bis ins Stadtzentrum reicht.

Eine Woche lang ist ganz Kiel vom Regatta-Fieber gepackt, eingetaucht in eine weltoffene Atmosphäre feiern Bewohner und Besucher auf tollen Open-Air Konzerten, die verteilt in der ganzen Stadt stattfinden. Nahezu alle Veranstaltungsorte und Bühnen sind barrierefrei zugänglich. So hat sich das Geschehen um die Seglerereignisse herum in den letzten Jahrzehnten zu einem großen Volksfest entwickelt und Kiel in einen internationalen Treffpunkt verwandelt. Krönender Abschluss ist natürlich immer der traditionelle Sternenzauber über Kiel, ein Feuerwerk sondergleichen. Freuen Sie sich auf eine aufregende Kieler Woche!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.