Kai-City

Willy-Brandt-Ufer, 24143 Kiel, Deutschland Route planen

Die Kai-City Kiel ist ein Areal am Hafen der Landeshauptstadt. Es liegt an der sogenannten Hörn, dem südlichsten Teil der Kieler Förde, und bietet eine ideale Umgebung für Zirkusveranstaltungen oder Konzerte.

Früher war die Kai-City ein Industriehafen und wurde von verschiedenen Werften genutzt. Als das Gebiet umgestaltet werden sollte, entschied man sich für eine Mischung aus Wohn- und Dienstleistungsareal, um mehr Lebendigkeit in diesen Bereich der Stadt zu bringen. Wichtig war den Planern, dass die Kai-City West- und Ostufer verbindet. Dazu wurde eine Faltbrücke gebaut, die Fußgängern einen Weg über die Hörn bietet und bei Durchfahrt eines Schiffes hochgezogen werden kann.

Die Innenstadt von Kiel mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befindet sich in direkter Nähe zur Kai-City. Der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen, ebenso wie der ZOB mit Anbindung an den Flughafen Hamburg. Parkplätze für Besucher mit dem Auto stehen in den nahegelegenen Parkhäusern zur Verfügung.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.