Freilichtbühne Krusenkoppel

Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel, Deutschland Route planen

Die Krusenkoppel zählt zu den größten und schönsten Freilichtbühnen Schleswig-Holsteins und beeindruckt immer wieder aufs Neue mit einem bunten Programm aus Musik, Theater, Festen oder Modenschauen.

Einem Familienzwist im 19. Jahrhundert verdankt die Stadt die Freilichtbühne: Als der Rentner Heinrich Kruse sich 1856 auf dem Grundstück in Düsternbrook niederließ, zerstritt er sich folgenschwer mit seinem Bruder. Um ihn als Erben zu umgehen, vermachte er das stattliche Gebiet kurzerhand der Stadt Kiel, die so seit 1886 über das riesige Grundstück verfügt. Zunächst noch landwirtschaftlichen genutzt, erkannte man bald das Potenzial des großen Parks und richtete schließlich Schleswig-Holsteins zweitgrößte Freilichtbühne ein.

„Es Kruse sien Koppel“ wird seither zum Abenteuerland: Einmal jährlich findet hier die Spiellinie statt, Deutschlands größtes Kinder-Kultur-Angebot unter freiem Himmel. Die opulente Freilichtbühne dient aber auch als Kulisse für Open-Air-Kino, großartige Theaterinszenierungen oder viele verschiedene Feste.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.