Tänzelfestplatz

Tänzelfestweg, 87600 Kaufbeuren, Deutschland Route planen

Direkt neben der Wertach gelegen, liegt der Tänzelfestplatz inmitten der schwäbischen Stadt Kaufbeuren. Hier finden viele große Veranstaltungen statt, von Zirkussen über Volksfeste bis hin zu Flohmärkten. Dieser Ort ist somit ein wichtiger Knotenpunkt der Kultur in Kaufbeuren und der umliegenden Region.

Des Weiteren findet auf dem Tänzelfestplatz jährlich das Tänzelfest statt, das als das älteste Kinderfest in Bayern gilt. Schon im 15. Jahrhundert wurde dieses Fest von dem „letzten Ritter Deutschlands“, Kaiser Maximilian I., ausgerichtet. Heute dominieren Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen, doch auch alte Traditionen, wie ein Trachtenumzug und vieles mehr, sind noch heute Teil des traditionellen Tänzelfestes.

Der Tänzelfestplatz kann vom Bahnhof ganz bequem mit dem Bus über die Haltestelle „Jörg Lederer Schule“ erreicht werden. Falls sich Zeit findet, lohnt sich von dort auch ein Spaziergang an der Wertach zu dem Gelände. Und für Autofahrer befindet sich in unmittelbarer Nähe das Parkhaus „Am Kunsthaus“, das für einen kleinen Entgelt ausreichende Parkmöglichkeiten anbietet.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.