Schwarzwaldhalle

Festplatz 3, 76137 Karlsruhe, Deutschland Route planen

Die Schwarzwaldhalle ist Teil des Kongresszentrums Karlsruhe, das mit etwa 20.000 m² Ausstellungsfläche in vier Hallen, eines der größten Kongresszentren Deutschlands ist.

Von Erich Schelling und Ulrich Finsterwalder entworfen wurde die mittlerweile denkmalgeschützte Schwarzwaldhalle 1953 eröffnet. Auf 2.575 m² bietet die Multifunktionshalle Platz für Kongresse, Konzerte, Ausstelllungen, Shows oder Präsentationen, bei denen bis zu bis zu 5.000 Personen untergebracht werden können. Bemerkenswert ist das freitragende Hängedach, das aus einer sechs Zentimeter starken, vorgespannten Betonschale besteht und somit in Europa die erste mit dieser Besonderheit ist. Seit 2000 gilt die Schwarzwaldhalle als Kulturdenkmal und verfügt mit Schallschluckvorhängen und Akustikhimmel über beste Soundqualität. Gäste die per PKW anreisen, können die Parkmöglichkeiten in der großen Tiefgarage, unter dem Festplatz, nutzen.

In der architektonisch interessanten Mehrzweckhalle erleben Sie einmalige und unvergessliche Stunden.

Beginner - Advanced Chemistry Live 2018

Karlsruhe
Tickets