Veranstaltungsort

Blues Garage Isernhagen

Blues Garage Isernhagen

Die Blues Garage Isernhagen ist eine der legendärsten Kulturstätten ihrer Region. Schon internationale Künstler wie Joe Bonamassa, Arthur Brown und Vanilla Fudge standen hier auf der Bühne. Echte Rock ‘n‘ Roller kennen die berühmte Location, in der so manche Musikträume wahr werden.

Gegründet wurde die Blues Garage Isernhagen 1999 als Familienunternehmen. Unter der Leitung von Henry Gellrich wird sie auch heute nach erfolgreichem Geheimrezept weitergeführt. Nicht zuletzt durch kreative Einfälle wie beispielsweise der limitierten Live-CDs, die mit dem Einverständnis der Künstler zum jeweiligen Jubiläum produziert worden sind. Das Ambiente, welches die Gäste bei Live-Shows und an gemütlichen Abenden hier erleben, versprüht in jedem Winkel Musikleidenschaft und Erfindungsgabe. Über der Eckbühne hängt eine überdimensionale E-Gitarre sowie ein Öl-Gemälde von Jimi Hendrix, über der Bar die Scheinwerferfront eines roten Oldtimers. Neben Festivals und Konzerten, die in der Blues Garaga stattfinden, gibt es die Möglichkeit eine unvergessliche Übernachtung im Motel California zu erleben. Alles steht im Namen der USA und Route 66, die an weite Wüstensteppen, lodernden Asphalt und legendären Classic Rock erinnern. Das sagenhafte Lebensgefühl von „Live Fast, Die Young“ in dem kleinen Museum des Rock ‘n‘ Roll genießen und sich wie ein Rockstar fühlen.

Die Blues Garage liegt im niedersächsischen Isernhagen. Zu finden ist die Location quasi gegenüber des Hauptbahnhofs, sodass Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos und schnell ablaufen kann. Autofahrer nutzen die Parkplatzmöglichkeiten direkt vor Ort.

Adresse

Industriestraße 3-5
30916 Isernhagen
Deutschland
Route