Straußenfarm

In den Roten Äckern, 66919 Hermersberg, Deutschland Route planen

Wer glaubt, dass Strauße nur in heißen Savannen leben, war noch nie in Hermersberg! In dem kleinen Ort in der Südwestpfalz befindet sich die Straußenfarm von Rudi Eisel. Hier leben die Tiere am Rande des Pfälzer Waldes und fühlen sich – trotz gemäßigter Temperaturen - so richtig wohl!

Strauße sind ganz besondere Tiere: Mit bis zu 2,30m Höhe sind sie die größten lebenden Vögel der Erde! Auch wenn Strauße gewöhnlich mit dem heißen Klima Afrikas verbunden werden, sind sie bezüglich ihrer Umgebung sehr anpassungsfähig. Selbst Minusgrade machen ihnen bei Offenbestallungen nichts aus. Das Wohlergehen seiner Tiere ist Farmbesitzer Eisel stets ein großes Anliegen: Grünfutter ohne Wachstumsbeschleuniger und Antibiotika gehören für ihn genauso zu einer artgerechten Haltung wie weitläufige Grünwiesen zum Rennen und Austoben. Werden Strauße freundlich und respektvoll behandelt, entwickeln sie sich zu neugierigen und anhänglichen Tieren, die kaum aggressives Verhalten zeigen. Bei einer Führung durch die Straußenfarm Hermersberg lernen große und kleine Besucher Wissenswertes über den Vogel und seine Lebensweise.

Die Straußenfarm in Hermersberg heißt Sie herzlich willkommen und freut sich über ihren Besuch!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.