Schießhaus Heilbronn

Frankfurter Straße 65, 74072 Heilbronn, Deutschland Route planen

Der schönste Festsaal Heilbronns befindet sich im Schießhaus, das mit seinem Rosengarten und dem Rokokosaal den perfekten Rahmen für stilvolle Veranstaltungen bietet. Im ehemaligen Schützenhaus finden regelmäßige Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt, daneben ist er auch oft Schauplatz rauschender Feste.

Der Baumeister des Deutschordens Johann Christoph Keller entwarf das 1771 auf dem Hammelwasen erbaute Gebäude. Im Stil des Rokoko gehalten, erhebt es sich mit seinen zwei Stockwerken innerhalb eines malerischen Gartens. Hinter dem Haus wurden Schießbahnen angelegt, da es ursprünglich als Schützenhaus gebaut wurde.

Über die Zeit seines Bestehens diente das Schießhaus dem unterschiedlichsten Zwecken. Mal war es Quarantänestation, dann Redaktionsgebäude oder Sitz der Stadtbibliothek. Eine Bürgerinitiative setzte sich 1929 für den Erhalt des historischen Hauses ein und so ist es auch noch heute in voller Pracht zu bewundern.

Franz Schubert: Winterreise D 911 - Fassung für Tenor und Gitarre

Heilbronn
Tickets