Villa Seligmann

Hohenzollernstraße 39, 30161 Hannover, Deutschland Route planen

Die Villa Seligmann in der Hohenzollernstraße 39 ist eines der wenigen Zeugnisse des jüdischen Bürgertums vor der Schoa in Hannover. Heute ist das Bauwerk Sitz der Siegmund Seligmann-Stiftung die sich mit der Erforschung der jüdischen Musik und Musikgeschichte befasst. Sie unterstützt die Arbeit des Europäischen Zentrums für Jüdische Musik, das seit 1992 ein Institut der Hochschule für Musik und Theater Hannover ist.

2006 erworben, konnte das Gebäude zwei Jahre später nach aufwändigen und denkmalschutzgerechten Restaurationsarbeiten bezogen werden. Mit ihrer Großen Halle und den zahlreichen Räumen ist die Villa ein idealer Ort für die Dokumentation, Erforschung und Vermittlung jüdischer Musik. Sie beherbergt nicht nur ein Archiv, eine Bibliothek und Phonothek, sondern bietet auch Raum für Instrumente.

Regelmäßig finden hier Konzerte, Ausstellungen, Vortragsreihen und Unterrichtsveranstaltungen statt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.