Veranstaltungsort

Schloss Herrenhausen

Schloss Herrenhausen

Das Schloss Herrenhausen in Hannover liefert die perfekte, aristokratische Kulisse für gehobene Anlässe. Schmackhafte Empfehlungen sind die zahlreichen Krimi-Dinner des Restaurants, bei denen Gaumen und Seele auf eine atemberaubende Reise geschickt werden.

Das Schloss sowie der Große Garten wurden bereits 1638 errichtet. Das ursprünglich barock gestaltete Gebäude erfuhr jedoch knapp zweihundert Jahre später einen Umbau. Hofbaumeister Georg Ludwig Friedrich Laves ließ das Schloss von 1819 bis 1821 im klassizistischen Stil verändern. Mittlerweile befindet sich das Schloss im Besitz der Stadt, an die es nach dem Zweiten Weltkrieg verkauft wurde.

Das Schloss Herrenhausen ist sowohl mit dem öffentlichen Nahverkehrs als auch mit dem Privatfahrzeug exzellent zu erreichen. Von der nächstgelegenen Haltestelle sind es lediglich ein paar Gehminuten zu Fuß bis zur Location. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in der direkten Umgebung.

Adresse

Alte Herrenhäuser Straße 3
30419 Hannover
Deutschland
Route