MUT! Theater

Amandastraße 58, 20357 Hamburg, Deutschland Route planen

Seit 2005 steht das MUT! Theater in Hamburg für multikulturelles Theater der Extraklasse. Wo die Politik sich auf leere Forderungen stützt, setzt das Theater den multikulturellen Ansatz kurzerhand um und vereint Künstler aus zahlreichen Ländern auf einer Bühne. Heraus kommen dabei phantastische Stücke, die die ganze Bandbreite des künstlerischen Reichtums präsentieren und zeigen, dass Kultur und Theater Grenzen überwinden kann.

Gegründet wurde das Theater vom heutigen Intendanten Mahmut Canbay, der gerne historische Geschichten adaptiert und sie ins aktuelle Zeitgeschehen versetzt. Dadurch erhalten die Stücke eine überraschend neue Perspektive und schlagen die Brücke zwischen der Vergangenheit und den Herausforderungen einer ethisch und kulturell immer komplexer werdenden Gesellschaft. Gastspielgruppen, Kabarett und Konzerte ergänzen das facettenreiche Programm des Theaters, während theaterpädagogische Projekte für Schulklassen und Kinder- und Jugendeinrichtungen Themen wie Gewalt, Rassismus und Migration kindgerecht aufarbeiten.

Das MUT! Theater zeigt, dass „Multikulti“ in jeder Hinsicht bereichernd ist und begeistert mit Eigenproduktionen, die aktueller nicht sein könnten. Durch seine ideale Lage im Schanzenviertel ist das Theater bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.