Abaton-Kino

Allende-Platz 3, 20146 Hamburg, Deutschland Route planen

Das Abaton-Kino in Hamburg gilt als eines der ersten Programmkinos in Deutschland und wird regelmäßig mit höchsten Auszeichnungen für sein ausgesuchtes, anspruchsvolles und immer unterhaltsames Programm geehrt. Als feste Größe in Hamburgs Lichtspiel-Landschaft hat sich das Abaton einen Namen gemacht. Tolle Filme ohne Werbung und englische Filme oft in Originalsprache scheinen das Erfolgsrezept des Abaton zu sein.

Seit 1970 gibt es das Abaton-Kino schon, das sein Zuhause in einem als Parkhaus genutzten Gebäude gefunden hat. Mit dem Abaton sollte ein Filmkunsttheater entstehen, das auch Produktionen, die keine großen Hollywood-Blockbuster waren, mit in sein Programm aufnahm. Neben politischen Filmen oder Dokumentationen aus aller Herren Länder sind auch thematische Reihen, wie Kinder- oder Musikreihen, Teil des anspruchsvollen Programms.

Neben dem eigentlichen Film gibt es im Abaton auch ein breites Angebot an Sondervorstellungen und Premieren. Nicht selten gibt es zudem die Chance, mit den eigens angereisten Filmemachern oder Schauspielern über das Gesehene ins Gespräch zu kommen: Wim Wenders oder Martina Gedeck statteten dem Abaton schon solche Besuche ab!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.