Evangelische Kirche St. Chrysanthus und Daria

Königstraße 8, 42781 Haan, Deutschland Route planen

Die Geschichte der Evangelischen Kirche Haan lässt sich weit über ein Jahrtausend zurückverfolgen. In dieser Tradition steht auch die Kirche St. Chrysanthus und Daria Haan, die seit Jahrzehnten die Gläubigen zum Gottesdienst empfängt aber auch Ort für kulturelle Veranstaltungen ist.

Der moderne Kirchenbau wird vor allem durch seinen ovalen Innenraum bestimmt, den man durch einen dazu in Kontrast stehenden rechteckigen Portalvorbau betritt. In St. Chrysanthus und Daria ist der Gegensatz zwischen den hellen Wänden und dem dunklen Holz an der kuppelförmigen Decke formgebend. Hinter dem Altar befindet sich ein eindrucksvolles Bild, das den auferstehenden Christus und Motive der Schöpfungsgeschichte zeigt.

Geweiht ist die Kirche St. Chrysanthus und Daria, deren Patronat auf eine Legende des 3. Jahrhunderts zurückgeht. Chrysanthus soll sich, zum Unbehagen seines Vaters, als Student für den christlichen Glaubens interessiert haben. Die junge Daria sollte ihn als Priesterin der Vesta wieder von diesem Gedanken abbringen, erreichte jedoch das Gegenteil. Beide verliebten sich unsterblich und traten gemeinsam zum Christentum über. Beide wurden schließlich wegen ihres festen Glaubens hingerichtet. Die Weihe der Kirche zu St. Chrysanthus und Daria ist so ein Symbol der bedingungslosen Liebe zueinander und zu Gott.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.