Veranstaltungsort

Burg Greifenstein

Burg Greifenstein

Inmitten des GeoParks Westerwald-Lahn-Taunus liegt die Burg Greifenstein. Die Höhenburg lockt seine Gäste nicht nur mit seinen historischen Gemäuern, sondern auch mit einem vielseitigen Kulturprogramm. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Die Geschichte der Burg reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Burg zerstört, wieder aufgebaut und wechselte mehrfach den Besitzer. Unter Graf Wilhelm Moritz von Solms-Greifenstein wurde sie zu einem barocken Schloss ausgebaut und noch heute ist der Glanz längst vergangener Tage zu sehen. Hier, in dieser wunderbar historischen Atmosphäre werden immer wieder mitreißende Events veranstaltet. Spektakuläre Live-Konzerte gehören ebenso zum Programm wie spannende Führungen. Somit ist hier garantiert für jeden Geschmack etwas vorhanden. Natürlich sollten Sie sich auch die Glockensammlung nicht entgehen lassen, die mit über 100 Glocken zu den bedeutendsten ihrer Art in Deutschland zählt.

Am einfachsten erreichen Sie die Burg Greifenstein mit dem Auto. Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Umgebung zum Bauwerk. Einmal angekommen, können Sie von hieraus einen herrlichen Blick über die Landschaft und beste Unterhaltung genießen.

Adresse

Talstraße 19
35753 Greifenstein
Deutschland
Route