Spechtpassage

Wilhelmstr. 15/1, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland Route planen

Zentral gelegen und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Freiburger Hauptbahnhof, verbindet eine kleine Gasse die Wilhelmstraße mit der Schnewlinstraße. Trotz des emsigen Treibens der Umgebung gilt die Spechtpassage als idyllisches Fleckchen, das sich dem direkten Einblick entzieht und mit zahlreichen Veranstaltungen den Freiburger Kulturkalender bereichert.

Die Familie Bernhard Specht betrieb von 1925 bis 1986 an dieser Stelle eine Kohle- und Ölhandlung. Diesem Umstand verdankt sich der Name der Passage, der in Freiburg immer noch nicht recht bekannt ist. Das direkt angrenzende Freiburger Goethe-Institut und das angesiedelte Café verleihen dem Passageninnenhof tagsüber ein ganz eigenes Flair mit internationalem Anstrich. Abends verwandelt sich der Hof in eine Open-Air- Bühne, die ein abwechslungsreiches Programm, mit Lesungen, Musik und Kabarett, bietet.

Die Spechtpassage ist ein gerne aufgesuchter Ort, um zu entspannen oder auch anregende Eindrücke zu sammeln. Mit einer einzigartigen Atmosphäre und jeder Menge kultureller Highlights beeindruckt die Passage besonders an lauen Sommerabenden. Machen Sie sich auf in die kleine Gasse nahe des Freiburger Hauptbahnhofes.

Jess Jochimsen - Abschlussball

Freiburg im Breisgau
Tickets

Sarah Bosetti - Ich will doch nur mein Bestes

Freiburg im Breisgau
Tickets
Freiburg im Breisgau
Tickets

Katinka Buddenkotte - Früher war wenigstens Sendeschluss

Freiburg im Breisgau
Tickets

Frank Goosen - Mein Ich und seine Bücher

Freiburg im Breisgau
Tickets

Bernd Gieseking - Finne Dich Selbst!

Freiburg im Breisgau
Tickets

get shorties lesebühne Stuttgarts attraktivste KurzgeschichtenautorInnen

Freiburg im Breisgau
Tickets

Karl-Heinz Ott - Die Auferstehung

Freiburg im Breisgau
Tickets