Veranstaltungsort

Depot 1899 Frankfurt am Main

Depot 1899 Frankfurt am Main

Das Depot 1899 in Frankfurt am Main begeistert mit einer Vielfalt an typischen Frankfurter Spezialitäten und leckeren deutschen Gerichten. Schauen Sie hier mal vorbei – am besten für eines der unterhaltsamen Krimi-Dinner. Sie werden begeistert sein!

Die Zahl im Namen lässt es bereits erahnen. 1899 wurde das Gebäude im Stadtteil Sachsenhausen errichtet. Das erste Jahrhundert diente es noch als Betriebshof der Städtischen Straßenbahnen, bevor 2003 eine Umgestaltung und Renovierung des Gebäudes stattfand. Seitdem können hier hessische Tapas, Flammkuchen und Krustenbraten neben vielen anderen Leckereien genossen werden. Als ein besonderes Highlight gilt aber die Terrasse der Location, die mit entspannter Atmosphäre und ausladender Fläche eine der größten in ganz Frankfurt ist. Darüber hinaus kann das Depot auch für geschäftliche oder private Festlichkeiten gemietet werden.

Das Depot 1899 ist einen Besuch wert und bequem zu erreichen. Nur wenige Gehminuten von der Location entfernt, finden Sie die nächste S-Bahnhaltestelle. Für Anreisende mit dem PKW stehen Parkmöglichkeiten in der nahegelegenen öffentlichen Tiefgarage bereit.

Adresse

Textorstraße 33
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route