St.-Gallus-Kirche

Hauptstraße 28, 65439 Flörsheim, Deutschland Route planen

Die Sankt Galluskirche im Herzen Flörsheim ist nicht nur Pfarrkirche, sondern auch Austragungsort der Gallus-Konzerte, die den wunderbaren Kirchenraum in einen Konzertraum mit anspruchsvollem und abwechslungsreichem Konzertprogramm verwandelt.

Bereits die wohl dritte Kirche am Platz ist die heutige St. Galluskirche, die 1786 um die vorherige herum errichtet wurde. Das prachtvolle barocke Gotteshaus beherbergt ein wertvolles Inventar: Diese umfasst nicht bloß die überlebensgroßen Heiligenfiguren am Hochalter und beeindruckend farbige Deckengemälde, sondern auch die wertvollste Barockorgel des Bistums.

Die Gallus-Konzerte wurden 1980 ins Leben gerufen, um die ungewöhnlich gute Akustik der Barockkirche auszunutzen. Das wunderbare Ambiente schafft hier mit dem Klang der optisch wie akustisch außergewöhnlichen Barockorgel unvergleichliche Konzerterlebnisse.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.