PAN kunstforum

Agnetenstraße 2, 46446 Emmerich am Rhein, Deutschland Route planen

Zur Förderung von Kunst und Kultur am Niederrhein wurde 1999 die PAN Stiftung gegründet. Das Plakatmuseum am Niederrhein archiviert und dokumentiert seine Sammlung nicht nur für wissenschaftliche Zwecke, sondern organisiert auch Ausstellungen und Veranstaltungen rund um die Kunst auf Plakaten.

Die Idee hinter PAN existiert schon seit 1968, als Ernst Müller den Pausenraum seiner Schule mit Plakaten verschönert. Aus den Kunstausstellungen seit 1972 ist schließlich das PAN kunstforum hervorgegangen, das seit 2003 die Förderung der Plakatkunst vorantreibt. In der ehemaligen Schokoladenfabrik Lohmann hat das Kunst- und Designmuseum, welches das PAN kunstforum ist, beeindruckende Räumlichkeiten gefunden, in denen die Exponate voll zur Geltung kommen.

Die Sammlung des PAN kunstforums umfasst mittlerweile fast 90.000 Exemplare und zeigt nicht nur Plakate, sondern auch Malerei, Skulpturen und Installationen. Zusätzlich zur Dauerausstellung finden regelmäßig Sonderveranstaltungen statt.

Alain Frei

Emmerich am Rhein
Tickets