Estering Buxtehude

Rehweg, 21614 Buxtehude, Deutschland Route planen

Heiße Reifen, der Geruch von Benzin und laute Motorengeräusche: Der Estering lockt mit rasanten Rallycross- Wettbewerben tausende Zuschauer aus dem In- und Ausland nach Buxtehude.

Bei der deutschen Rallycross-Premiere wurde 1972 das erste Rennen am Estering gefahren. Maximal acht Autos liefern sich hier auf der 952 Meter langen Strecke spannende Rennen um den Sieg. Beobachtet von 10.000 begeisterten Zuschauern geben die Rennfahrer bei den bis zu vier internationalen Rallycross-Veranstaltungen alles und holen aus ihren Wagen die Höchstgeschwindigkeit heraus.

Der aktuelle Streckenrekord gilt schon seit August 2010: Sverre Isachsen meisterte mit seinem 550 PS starken Rennwagen den Estering in 36,628 Sekunden und fuhr dabei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 180 Kilometern pro Stunde.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.