Katholische St. Martin Kirche

Marbacher Straße 6, 78086 Brigachtal, Deutschland Route planen

Von über einem Jahrtausend christlicher Tradition im Brigachtal erzählt die katholische St. Martinkirche. Auch heute ist sie Zeugnis des regen religiösen Lebens der Gemeinde, aber auch stilvoller Rahmen für zahlreiche Konzerte, Ausstellungen oder anderweitige kulturelle Veranstaltungen.

Schon im 7. Jahrhundert wurden hier christliche Begräbnisse durchgeführt, eine der ältesten Bestattungsstätten der Region. Seitdem stand hier eine Kapelle, die mit den Jahren immer weiter ausgebaut wurde. Teile einer kleinen Saalkirche aus dem Mittelalter sind heute noch in der Kirche verbaut. Durch unzählige Um- und Anbauten ist von der ursprünglichen Form St. Martins kaum noch etwas zu erkennen. Im 16. Jahrhundert wurde der Innenraum mit kostbaren Malereien verziert. Szenen der Heilgeschichte und ein Totentanz sind heute noch zu sehen.

Seit einem umfangreichen Umbau 1991 steht die St. Martin Kirche nicht mehr nur für Gottesdienste offen, sondern auch für Ausstellungen und Konzerte. Vor allem die Reihe „Kultureller Herbst Brigachtal“ erfreut sich großer Beliebtheit.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.