Kelter Geddelsbach

Untere Brettachtalstraße 6, 74626 Bretzfeld, Deutschland Route planen

Im kleinen Dörfchen Geddelsbach steht ein historisches Gebäude, das heute für beste kulturelle Unterhaltung genutzt wird: die Kelter. Hier können Sie unvergessliche Veranstaltungen in herrlichem Ambiente genießen.

1650 wurde die Bretzfelder Kelter erbaut. 1930 wurde sie erweitert. Nach einer weiteren Renovierung wurde die Kelter Ende der 1980er im Rahmen der Dorfentwicklung zu einem Gemeinschaftshaus umgebaut. Und so ist in dem malerischen Dörfchen Geddelsbach ein Kleinod der deutschen Kulturszene entstanden. Hier finden verschiedenste Veranstaltungen in wunderbarer Atmosphäre statt. Nicht nur für Einheimische, sondern auch für Touristen, die Bretzfeld, dem „Tor zum Hohenloher Land“, einen Besuch abstatten, lohnt sich ein Besuch in der Geddelsbacher Kelter. Von außen präsentiert sich das Gebäude mit toller Fachwerkfassade. Im Innern wird das Fachwerk mit rustikalem Stil verbunden. Wer nun an eine einfache Scheune denkt, liegt völlig falsch. Denn das helle Holz der Balken und die vielen liebevoll gestalteten Details sorgen für eine warme und einladende Atmosphäre. Die Kelter in Geddelsbach ist der perfekte Ort für Feiern, kulturelle Veranstaltungen und Dorffeste.

Überzeugen Sie sich selbst vom Flair der Geddelsbacher Kelter. Hier wird Ihnen beste Unterhaltung geboten. Genießen Sie unvergessliche Momente in der Kelter in Geddelsbach.

61 Tambdde Roza – Rote Wangen

Bretzfeld
Tickets

62 Tango im Serail – Im Meer der Weltmusik

Bretzfeld
Tickets