St. Jakobi Kirche Braunschweig

Goslarsche Straße 32, 38118 Braunschweig, Deutschland Route planen

Die St. Jakobi Kirche in Braunschweig wird neben seiner Funktion für die evangelisch-lutherische Gemeinde zum Abhalten von Gottesdiensten auch rege für Konzertveranstaltungen diverser Art genutzt. Ihr einzigartiger architektonischer Stil in der Stadt macht jedes Konzert in diesem historischen neobarocken Sakralbau zu einem einmaligen Erlebnis.

Erbaut wurde die St. Jakobi Kirche zwischen 1909 und 1911, im Stil des süddeutschen Barock. Doch der Übergang vom späten Historismus zur Moderne ist gut erkennbar, da der Sakralbau Elemente des Jugendstils und der Moderne vorweisen kann. Sie sticht mit ihrer seltenen Architektur, seit der Zerstörung der ebenfalls barocken Nicolaikirche im Zweiten Weltkrieg, im gotischen bzw. neogotischen Stil der restlichen Innenstadt mehr als nur heraus. Außerdem besitzt sie mit 59 Metern den vierthöchsten Kirchturm in Braunschweig.

Die St. Jakobi Kirche befindet sich im Westlichen Ringgebiet in der Goslarschen Straße. Die Bushaltestelle „Tuckermannstraße“ liegt wie das nahe gelegene Städtische Klinikum nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Die Vier Jahreszeiten - Antonio Vivaldi - Händels Wassermusik & Haydns Abschiedssinfonie

Braunschweig
Tickets