Veranstaltungsort

Stadtbahnhof

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Stadtbahnhof

Der Bahnhof „Bingen(Rhein) Stadt“ ist der zweitgrößte Bahnhof des rheinland-pfälzischen Bingen am Rhein. Hier halten ausschließlich Züge des Nahverkehrs, die drei Bahnsteige an vier Gleisen bedienen. Im Gegensatz zum Hauptbahnhof, der zusätzlich von Fernzügen angesteuert wird und mit seiner seltenen Inselbauform Eindruck hinterlässt, punktet der Stadtbahnhof mit seiner zentralen Lage.

Die Geschichte des Stadtbahnhofes von Bingen am Rhein beginnt mit der Eröffnung der linken Rheinstrecke am 17. Oktober 1859 und diente für den Güterverkehr zwischen Bingen und Mainz. Damals wurde diese Strecke von der Hessischen Ludwigsbahn betrieben. Der Bahnhof fungierte zu dieser Zeit als Grenzbahnhof zwischen Hessen und Preußen. Die Eröffnung des Empfangsgebäudes erfolgte 1880, an das 57 Jahre später das gleisüberspannende Reiterstellwerk gebaut wurde. Mittlerweile steht das ausrangierte Stellwerk unter Denkmalschutz.

Der Stadtbahnhof befindet sich etwa zwei Kilometer weiter östlich des Hauptbahnhofs und kann durch den angrenzenden Busbahnhof auch gut mit dem öffentlichen Busnetz erreicht werden. Parkmöglichkeiten stehen in der unmittelbaren Umgebung zur Verfügung.

Adresse

Busbahnhof
55411 Bingen am Rhein
Deutschland
Route